Der neue Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Mosambik übergibt sein Beglaubigungsschreiben

12.10.2016
Der neue Botschafter übergibt sein Beglaubigungsschreiben Bild vergrößern (© Deutsche Botschaft)

Am 12. Oktober hat der neue deutsche Botschafter in Mosambik, Dr. Detlev Wolter, sein Beglaubigungsschreiben an den Präsidenten der Republik Mosambik, S. E. Filipe Nyusi, übergeben. Er unterstrich dabei den deutschen Wunsch, die freundschaftlichen und kooperativen Beziehungen zwischen Deutschland und Mosambik zu vertiefen. Der deutsche Botschafter sagte zu, im Rahmen der bilateralen Beziehungen mit Mosambik weiterhin jede notwendige Anstrengung zu unternehmen, um den Mosambikanerinnen und Mosambikanern im Kampf gegen die Armut und für eine nachhaltige Entwicklung zu helfen.

© Deutsche Botschaft

Botschafter Dr. Detlev Wolter

Botschafter Wolter